Ernährungsberatung Bonn, Ernährungstherapie in Bonn, Ernährungsberatung bei Essstörungen, Adipositas, Anorexia nervosa, Binge eating, Bulimie, Depression, Reizdarm, Zöliakie, ganzheitliche Ernährungsberatung

Systemisch-integrative Ernährungstherapie

mit Blick über den Tellerrand hinaus

Paartherapie für Kopf & Bauch

Wie bei einer guten Paartherapie, geht es mir im Rahmen der individuellen Ernährungstherapie nicht um den Kopf oder den Bauch, sondern um die Beziehung zwischen Kopf & Bauch.

Im Rahmen der Ernährungstherapie geht es um Fragen wie die, welche Bedürfnisse der Kopf verfolgt und welche der Bauch. Der Kopf steht meist für Kontrolle, Orientierung und Sicherheit, der Bauch für Autonomie.

Um einen bewussten Informationsaustausch zwischen Kopf und Bauch anzuregen, frage ich z.B. nicht nach dem was Sie gegessen haben, sondern wie lange Sie diese Mahlzeit satt gehalten hat. Wie es Ihnen vor und nach der Mahlzeit ging. Wie Sie gegessen haben, was Ihre Entscheidung beeinflusst hat.

Die Beziehungsarbeit für Kopf und Bauch ist auch eine Arbeit an der Beziehung zu sich selbst. Es geht darum, sich selbst anzunehmen, mehr Handlungsfreiheit und Zufriedenheit zu erreichen und sich selbstsicherer, gesünder und geliebter zu fühlen.

Wenn der Kopf entscheidet, ohne den Bauch zu fragen

Themen

kontrolliertes und rigides Essverhalten, starker Gewichtsverlust, anorektisches Essverhalten, viele Diäterfahrungen, unerfüllter Wunsch der Gewichtsabnahme, wieder „normal“ essen lernen, Gedanken kreisen ständig ums Essen

Paartherapie für Seele & Bauch

Unser Körper folgt immer einer Logik. Das heißt Gefühle und Körperreaktionen, wie z.B. Heißhungerattacken, haben in der Regel einen Sinn. 

Deshalb ist es wichtig die Bedürfnisse, die dahinterstehen, zu verstehen und zu lernen, darauf zu reagieren. Der Heißhunger ist ein Symptom und es ist wichtig, die Funktion und das dahinterliegende Bedürfnis zu erkennen.

Das heißt konkret: Wozu ist das Essen gut? Es füllt vielleicht eine Leere, gibt Trost und stillt Bedürfnisse nach Zuneigung und Liebe.

Ziel ist es diese Zusammenhänge für sich zu erkennen und Schritt für Schritt Handlungsalternativen aufzubauen.

Wenn die Seele hungert oder unter großem Druck steht

Themen

Heißhungerattacken, Stress, Depressionen, Binge-Eating, Ess-Brech-Sucht, Bulimie, emotionaler Hunger

Paartherapie für Körper & Bauch

Hier geht es darum, die Beziehung zwischen Körper & Bauch zu stärken und mehr Sicherheit im Umgang mit Zöliakie im Alltag zu erlangen.

Die Zöliakie als Autoimmunerkrankung hat ihren Ursprung im Darm und ruft nicht nur gastrointestinale Beschwerden hervor, sondern auch systemische und unspezifische Symptome, wie z.B. Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Kopfschmerzen oder Rückenschmerzen. Zudem gibt es unterschiedliche Formen der Zöliakie, so dass der Weg bis zur Diagnose nicht immer ganz einfach ist.

Da ich selbst Zöliakie habe, kann ich Sie mit meinem Fachwissen und Erfahrungswissen unterstützen.

Wenn es mehr Sicherheit im Umgang mit Zöliakie braucht

Themen

Diagnostik der Zöliakie, glutenfreie Ernährung, Ernährung und Leben mit Zöliakie, Symptome der Zöliakie bei Kindern, Zubereitung glutenfreier Mahlzeiten

Zusammen ist es oftmals leichter

Nehmen Sie Kontakt mit mir auf

Einfache Kontaktaufnahme

  • Riesstraße 21, 53113 Bonn

  • 0160 / 47 87 603

  • mail@kostbahr.de

Schnelle Terminvergabe

  • flexibel nach Vereinbarung

  • auch nach 17 Uhr

  • auch zur Überbrückung

Gemeinsam für Sie da

Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Psychotherapeut*innen und systemischen Therapeut*innen, Ärzt*innen und Physiotherapeut*innen